E-Books von Waldtraut Lewin

E-Book Der Sohn des Adlers, des Müllmanns und der hässlichsten Frau der Welt von Waldtraut Lewin als Epub-Datei kaufen E-Book Der Sohn des Adlers, des Müllmanns und der hässlichsten Frau der Welt von Waldtraut Lewin als PDF kaufen E-Book Der Sohn des Adlers, des Müllmanns und der hässlichsten Frau der Welt von Waldtraut Lewin als Mobi-Datei (Amazon) kaufen Der Sohn des Adlers, des Müllmanns und der hässlichsten Frau der Welt von Waldtraut Lewin    
E-Book Viktoria von jenseits des Zauns von Waldtraut Lewin als Epub-Datei kaufen E-Book Viktoria von jenseits des Zauns von Waldtraut Lewin als PDF kaufen E-Book Viktoria von jenseits des Zauns von Waldtraut Lewin als Mobi-Datei (Amazon) kaufen Viktoria von jenseits des Zauns von Waldtraut Lewin    

Waldtraut Lewin (Fortsetzung)

Katakomben und Erdbeeren. Italien-Reisebericht, Verlag Neues Leben Berlin 1977
Garten fremder Herren. Italien-Reisebericht, Verlag Neues Leben Berlin 1982
Villa im Regen. Italien-Reisebericht, Erstauflage - Verlag Neues Leben Berlin 1986, Neuauflage dtv Taschenbuch München 2004
Reisen in Italien. Zusammenfassung der drei Reisebeschreibungen, Verlag Neues Leben Berlin 1989
Waterloo liegt in Belgien. Belgien-Reisebericht, Verlag Neues Leben Berlin 1985
Georg Friedrich Händel. Biografie (mit Miriam Margraf), Erstauflage - Verlag Neues Leben Berlin 1985, Neuauflage 1996
Luise, Hinterhof Nord. Ein Haus in Berlin 1890, Ravensburger Buchverlag 1999
Paulas Katze. Ein Haus in Berlin 1935, Ravensburger Buchverlag 1999, ausgezeichnet mit dem Literaturpreis "Bad Harzburger Eselsohr"
Mauersegler. Ein Haus in Berlin 1989, Ravensburger Buchverlag 1999
Dicke Frau auf Balkon. Aurora Lenssen ermittelt - Teil 1, Argument Zweite Reihe, Hamburg 1994
Jochanaan in der Zisterne. Aurora Lenssen ermittelt - Teil 2 (mit Miriam Margraf), Argument Zweite Reihe, Hamburg 1996
Alter Hund auf drei Beinen. Frau Quade ermittelt - Teil 1, Verlag Neues Leben, Berlin 1995, Argument Zweite Reihe, Hamburg 1995
Frau Quade sprengt die Bank. Frau Quade ermittelt - Teil 2, Argument Zweite Reihe, Hamburg 1997
Frau Quades Welt bricht zusammen. Frau Quade ermittelt - Teil 3, Argument Zweite Reihe, Hamburg 1998
Jenseits des Meeres, die Freiheit. Columbus-Roman Band 1, Ravensburger Buchverlag Ravensburg 1997
Insel der Hoffnung. Columbus-Roman Band 2, Ravensburger Buchverlag Ravensburg 1998
Freedom beyond the See. Band 1 – Englisch, Randomhouse New York 2001
Columbus. Ein spannendes Porträt des Entdeckers Christoph Columbus. Zum 500. Todestag, omnibus cbt Randomhouse Mai 2006
Kleiner Fisch frisst großen Fisch. Ben Jost ermittelt (mit Miriam Margraf), Argument Zweite Reihe, Hamburg 1996
Alles für Caesar. Jugendbuch, Ravensburger Buchverlag Ravensburg 1996, Ravensburger Taschenbuch Band 8061 erschienen 1998
Hunde in der Stadt. Geschichten und Empfehlungen (mit Miriam Margraf), Verlag Neues Leben Berlin 1996
Tochter der Lüfte. Eine Legende, Ravensburger Buchverlag Ravensburg 2000, Taschenbuch Band 58210. Ravensburger Buchverlag Ravensburg 2003
Der Fluch. Historisches Abenteuer - Band 1, Ravensburger Buchverlag Ravensburg 2001, Taschenbuch Band 58197. Ravensburger Buchverlag Ravensburg 2003
Die aus der Steppe kommen. Historisches Abenteuer - Band 2, Ravensburger Buchverlag Ravensburg 2002
Mond über Marrakesch. Roman, Ravensburger Buchverlag Ravensburg 2003
Wiedersehen in Berlin. Fortsetzung des Romans "Mond über Marrakesch", Ravensburger Buchverlag Ravensburg 2006
Wolfsbande. Band 1: Die Maske des Wolfes. Band 2: Die Rache der Wölfe. Band 3. Band 4. Band 5. Band 6 (mit Miriam Margraf), Ravensburger Buchverlag Ravensburg 2001-2002
Weiberwirtschaft. Krimi im Magdeburg des Jahres 1482 (mit Miriam Margraf), Die Hanse Sabine Groenewold Verlage Hamburg 2004
Männersache. Krimi im Hamburg des Jahres 1485 (mit Miriam Margraf), Die Hanse Sabine Groenewold Verlage Hamburg 2005
Goethe. Biografie (Jugendbuch), cbj-Verlag Randomhouse München 2004
Wenn die Nacht am tiefsten. Caesar und Cleopatra - eine historische Liebe, Loewe Verlag Bindlach 2005
Die letzte Rose des Sommers. Napoleon und Jósephine - eine historische Liebe, Loewe Verlag Bindlach 2005
Marek und Maria. Roman, Beltz & Gelberg Weinheim 2004
Samoa. Eine Liebe unter pazifischer Sonne, Gerstenberg Hildesheim 2005
Moana. Fortsetzung des Romans "Samoa", Gerstenberg Hildesheim 2006
Deutsche Heldensagen. Loewe Verlag Bindlach 2006
Nordische Göttersagen, Loewe Verlag Bindlach 2007
Artussagen, Loewe Verlag Bindlach 2007
Griechische Sagen, Loewe Verlag Bindlach 2008
Drei Zeichen sind ein Wort (Die drei Zeichen). Auftakt der Geschichte einer jüdischen Familie, cbj Randomhouse München 2007
Leonie Lasker, Jüdin - Drei Zeichen. Teil 1 der Geschichte einer jüdischen Familie, cbj Randomhouse München 2010
Drei Zeichen sind die Wahrheit (Dunkle Schatten). Teil 2 der Geschichte einer jüdischen Familie, cbj Randomhouse München 2010
Leonie Lasker, Jüdin - Dunkle Schatten. Teil 2 der Geschichte einer jüdischen Familie, cbj Randomhouse München 2010 (Teil 2 mit neuem Titel im Taschenbuchformat)
Leonie Lasker, Jüdin - Welt in Flammen. Teil 3 der Geschichte einer jüdischen Familie, cbj Randomhouse München 2010
Die Jüdin von Konstantinopel. Droemer Knaur München 2010
Valadas versinkende Gärten, dtv München 2011
Waldtraut Lewin

Waldtraut Lewin

Geboren in Wernigerode (Harz), Studium der Germanistik, Latein und Theaterwissenschaften an der Humboldt-Universität Berlin (Ost) sowie der Freien Universität Berlin (West).
1961 bis 1973 Dramaturgin am Landestheater Halle im Team von Generalmusikdirektor Horst-Tanu Margraf, Regisseur Heinz Rückert und Bühnenbildner Rudolf Heinrich. In dieser Zeit Bühnenfassungen und Übersetzungen von 16 Händel-Opern aus dem Italienischen.
1973 bis 1977 Dramaturgin und Opernregisseurin am Volkstheater Rostock. Erster Roman "Herr Lucius und sein schwarzer Schwan", erschienen 1973 beim Verlag Neues Leben, Berlin.
Seit 1977 freiberuflich. Seitdem ca. 60 veröffentlichte Buch-Titel, darunter 12 gemeinsam mit Tochter Miriam Margraf, über 20 Hörspiele für Kinder und Erwachsene, Reisebücher, Filmdrehbücher, Libretti für zwei Rockopern, Publikationen in Zeitschriften, Anthologien, Periodika, Rezensionen und Feuilletons in Tageszeitungen.

Auszeichnungen
1970 Händelpreis der Stadt Halle
1978 Lion-Feuchtwanger-Preis der Akademie der Künste der DDR
1988 Nationalpreis der DDR

Bibliografie:
Herr Lucius und sein schwarzer Schwan. Roman aus dem Alten Rom - Band 1, Erstauflage - Verlag Neues Leben Berlin 1973, Neuauflage dtv Taschenbuch München 1994
Die Ärztin von Lakros. Roman aus dem Alten Rom - Band 2, Erstauflage - Verlag Neues Leben Berlin 1977, Neuauflage dtv Taschenbuch München 1994
Die stillen Römer. Roman aus dem Alten Rom - Band 3, Erstauflage - Verlag Neues Leben Berlin 1979, 6 Auflagen, Neuauflage dtv Taschenbuch München 1994
Die Frauen von Kolchis. Roman aus dem Alten Rom - Band 4, dtv Taschenbuch München 1996
Federico (Roman um Friedrich II von Hohenstaufen), Erstauflage - Verlag Neues Leben Berlin 1983, 5 Auflagen, Neuauflage dtv Taschenbuch München 1994, 4 Auflagen sowie bei Weltbild
Gaius Julius Caesar. Auftieg und Fall eines römischen Politikers, Verlag Neues Leben Berlin 1979, 5 Auflagen
Ein Kerl, Lompin genannt (Roman um den Musiker und Gaukler Daniel Speer), Verlag Neues Leben Berlin 1989
Der Sohn des Adlers, des Müllmanns und der hässlichsten Frau der Welt. Märchen vom Eis und vom Feuer, Verlag Neues Leben Berlin 1981
Victoria von jenseits des Zauns. Drei Märchen um die Liebe, Verlag Neues Leben Berlin 1981
Vom Eulchen und der Dunkelheit. Märchen, Der Kinderbuchverlag Berlin 1982, Neuauflage 1999
Kuckucksrufe und Ohrfeigen. Erzählungen, Verlag Neues Leben Berlin 1983
Märchen von den Hügeln. Fantasie (mit Miriam Margraf), Der Kinderbuchverlag Berlin 1986
Addio, Bradamante. Märchen aus Italien, Der Kinderbuchverlag Berlin 1986
Die Zaubermenagerie. Fantasie (mit Miriam Margraf), Verlag Neues Leben Berlin 1987
Poros und Mahamaya. Märchen aus dem alten Indien. Verlag Neues Leben Berlin 1987